Abschluss-Symposium des Augsburger Promotionskollegs "Heterogenität und Bidlung"

Auf dem Symposium werden die Arbeiten der Kollegiat(inn)en und Beiträge eingeladener Expert(inn)en präsentiert. Den Impulsvortrag wird Prof. Dr. Bernhard Nauck (TU Chemnitz) halten. Das Programm mit weiteren Informationen finden Sie hier.

Organisiert wird das Symposium vom Zentrum für Lehrer(innen)bildung und interdisziplinäre Bildungsforschung (ZLbiB) der Universität Augsburg in Kooperation mit unserem Kolleg. Veranstaltungsort ist der Augustanasaal im Annahof, der ein schönes Ambiente in der Augsburger Innenstadt bietet.

Datum/ Ort: 27. November 2014 (14.00 Uhr bis 18.00 Uhr) und 28. November 2014 (10.00 Uhr bis 14.00 Uhr) an der Universität Augsburg.

Anmeldungen werden möglichst zum 14. November 2014 erbeten an zlbib@uni-augsburg.de (Martine Burghart).

(14.11.2014, ah)