Nationale Konferenz

15 Jahre PISA - Ergebnisse und Perspektiven

Kurzbeschreibung

Es ist jetzt 15 Jahre her, da versetzte der sogenannte PISA-Test die deutschen Schulen in Aufruhr. Seither ist viel passiert im Bildungsbereich. Aus diesem Anlass findet in Berlin am 7. Dezember 2015 die bundesweite Fachtagung "15 Jahre PISA. Ergebnisse und Perspektiven“ statt. Veranstalter sind das Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), das Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB) sowie die Zeitschrift "schulmanagement".

Im Zentrum stehen im Wesentlichen die Befunde der PISA-Untersuchungen der zurückliegenden 15 Jahre. Erörtert und kritisch diskutiert werden die durch PISA ausgelösten Veränderungen sowie die zentralen Handlungsfelder für Schule, Politik und Bildungsforschung. Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter der Bildungsforschung und der Verbände, von Kultusministerien, Schulaufsicht, Landesinstituten sowie Schulleitungen.

Anmeldeinformationen

Anmeldung unter anmeldung@ipn.uni-kiel.de. Einlass nur mit Teilnahmebestätigung und Personalausweis.