Nationale Konferenz

Fachtagung: 10 Jahre frühe Mehrsprachigkeit im Blick

Kurzbeschreibung

Die Baden-Württemberg Stiftung lädt Sie im Rahmen ihres Programms Sag' mal was herzlich ein zur internationalen

Fachtagung „Frühe Mehrsprachigkeit – Chancen und Perspektiven im Blick“ am 15.07.2016 in der Liederhalle Stuttgart.

 Die Veranstaltung wird sich der Frage widmen, wie frühe Mehrsprachigkeit gewinnbringend gestaltet werden kann. Prof. Dr. Antonella Sorace, University of Edinburgh und Prof. Dr. Annick De Houwer, Universität Erfurt, werden dies in Impulsvorträgen aus internationaler und europäischer Perspektive beleuchten. Prof. Dr. Ingrid Gogolin, Universität Hamburg, gibt einen Überblick über die Entwicklungen der letzten Jahre in Deutschland und Baden-Württemberg. Darüber hinaus sind zahlreiche weitere Expertinnen und Experten aus Politik, Praxis und Wissenschaft mit dabei und werden in drei Panels gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Das Programm ist als Anhang beigefügt.

 Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb bald möglich über das Online-Portal hier an. Mehr Information zum Programm Sag’ mal was. Gemeinsam mit unserem Programmträger, dem Landesinstitut für Schulentwicklung, würden wir uns sehr freuen, Sie zur Fachtagung begrüßen zu dürfen.